Trommeln, Fast Food & Zweikampf – Besuchstage 2022

Ende März durften im Kindergarten und der Schule endlich wieder einmal die Besuchstage durchgeführt werden, was Gross und Klein sehr erfreute. Eltern, Geschwister, Grosseltern und Göttis konnten an diesen zwei Tagen die SchülerInnen hautnah in ihrem Kindergarten- und Schulalltag erleben.

Und da wurde so einiges geboten. Ob Sportstunde oder Bastelarbeiten, ruhiges und selbständiges Arbeiten mit Musik, mathematischer Zweikampf auf dem Tablet, rhythmisches Trommeln, Fast-Food auf Französisch (leider für einige Kinder nicht „handfest“) oder Mathematikspiele – die BesucherInnen konnten für einen kurzen Moment in den Schulalltag der Kinder eintauchen und herausfinden, weshalb diese jeden Morgen immer wieder so gerne an unsere Schule kommen.

Die Schülerinnen, Schüler und alle Lehrpersonen hat das grosse Interesse der Familie und Freunden am „Alltag“ der Kinder sehr gefreut und die vielen positiven Rückmeldungen alle darin bestärkt, dass unsere Schule tatsächlich nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch der Freude und des Wachsens ist. Und das bestärkt uns sehr in unserem Tun. Wir danken allen BesucherInnen dafür und freuen uns auf den nächsten Besuchstag an unserer Schule.

Einige Impressionen vom Besuchstag