Unsere jährliche Apfelwoche

Wie jedes Jahr findet auch 2022 eine Woche vor dem Skilager wieder die Apfelwoche in unserer Schule statt. Unser Schulabwart Toni Neff ist bereits einige Zeit vor der Schulpause vollauf damit beschäftigt, alles herzurichten, um die Kinder mit der gesunden Leckerei zu erfreuen.

Äpfel der Sorten Gala und Diva werden in diesem Jahr von ihm halbiert, vom Kerngehäuse befreit und bereitgestellt. Doch warum nicht einfach ganze Äpfel verteilen? In der Vergangenheit wurde dies über Jahre hinweg so gehandhabt, doch zeigte sich immer wieder, dass dabei Unmengen an Apfelresten übrigblieben. Zwei, drei Bissen vom leckeren Apfel und danach ab damit in den Kompost. Um das zu verhindern, macht sich Toni Neff also nun bereits seit einigen Jahren die Mühe und rüstet jeden Apfel einzeln.

Und die Kinder freuts, ebenso wie die Lehrpersonen, die sich auch gerne an dem gesunden Snack „vergreifen“. Die traditionelle Apfelwoche wird jährlich von Maja Schmid organisiert, die die Äpfel von Alex Brägger hier aus Uesslingen bezieht. Und zwar stolze 36kg.

Meist, so sagt Toni Neff, gehen 2 Kisten à 12 Kilo innerhalb dieser einen Woche vom Tisch. Die letzte Kiste wird mit ins Skilager genommen. Denn auch dort sollen die Schülerinnen und Schüler schliesslich Gesundes naschen.