Auf der Eisbahn in Frauenfeld

Immer nur Sport in der Turnhalle ist doch langweilig, fanden die Lehrpersonen der 1. bis 6. Klasse und entschlossen sich dazu, den Kindern etwas Abwechslung zu gönnen. Also ging es auf die Eisbahn.

Und so verbrachten jeweils die Doppelklassen einige Wochen lang jeden Dienstag eine wunderbare Zeit auf der Eisbahn, konnten sich austoben, Kunststücke üben und Schnelligkeit trainieren. Ein grosser Spass für alle Beteiligten.