Eltern Info – Corona Update

Liebe Eltern,  

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung von gestern Sonntag, 18. Oktober 2020 mehrere schweizweit gültige Massnahmen gegen den starken Anstieg der Infektionen mit dem Coronavirus ergriffen. 

Im Rahmen dieser Information geht es darum festzuhalten, welche Konsequenzen die Anpassungen der COVID-Verordnung in der besonderen Lage für die Schule hat. 

Maskenpflicht gemäss Covid-19 Verordnung besondere Lage (18.10.2020) 

Es gilt weiterhin der DEK Entscheid 5 vom 29. Juni 2020, der keine Maskenpflicht vorschreibt. Dies gilt bis auf weiteres unverändert.  

Lehrpersonen und Schulpersonal tragen keine Masken in den Unterrichtsräumen und am persönlichen Arbeitsplatz. In öffentlich zugänglichen Räumen, wo der Abstand zwischen Erwachsenen nicht eingehalten werden kann, gilt auch für die Lehrpersonen und das Schulpersonal eine Maskenpflicht. Für externe Besucherinnen und Besucher gilt in den Innenräumen der Schule eine Maskenpflicht.  

Veranstaltungen 

Schulische Veranstaltungen (Informations- und Elternabende, Aufführungen) gelten nicht als private Veranstaltungen. Für diese gilt neu eine Maskenpflicht, ansonsten weiterhin die Anordnungen vom DEK-Entscheid 5 vom 29. Juni 2020. 

Homeoffice 

Der Bund empfiehlt wiederum Homeoffice, verpflichtet jedoch nicht dazu. Es gilt Präsenzunterricht. Dieser kann nur stattfinden, wenn die Lehrpersonen vor Ort sind.  

Weiteres Vorgehen 

Mit dem DEK-Entscheid 5 vom 29. Juni 2020 erfüllt der Kanton im Bereich des Bildungswesens die aktuellen Vorgaben des Bundesrats.  

Es geht in den kommenden Tagen darum, aufgrund der Lageentwicklung allenfalls weitergehende Massnahmen vorzubereiten. Dazu findet in der KW 44 am Montag eine Sitzung des Fachstabs Pandemie statt, am Dienstag tagt der Regierungsrat. Zeitgleich finden Absprachen zwischen den Kantonen statt. Am Donnerstag, 22. Oktober 2020 trifft sich die Task-Force Schule, um die weiteren Schritte wiederum gemeinsam festzulegen.  

Ein DEK-Entscheid 6 ist frühestens am Freitag, 23. Oktober 2020 zu erwarten. 

Freundliche Grüsse  

Schulleiterin                  Schulpräsidentin 

Manuela Bärtsch          Veronika Diethelm