Achtsam mit unserer Umwelt – auch an der Schulschlussfeier

An der Schulgemeindeversammlung vom 18. Juni stellte Vroni Diethelm das Jahresmotto des Schuljahres 2019/2020 vor: «Achtsam mit unserer Umwelt», das bestens mit unsem Schulmotto «zäme läbe» verbunden werden kann. Und so beschloss die Schulbehörde, nicht erst am ersten Schultag des neuen Schuljahres dieses Motto anzugehen, sondern dieses bereits an der Schulschlussfeier in die Tat umzusetzen.

So wenig Abfall wie möglich sollte produziert werden. Auf Einweggeschirr wurde daher verzichtet. Einzig Papiertüten für Wurst und Brot sowie Papierservietten für das Kuchenbuffet fielen als Abfall an, der an solch einer Feier trotz aller Bemühungen nur schwer gänzlich zu vermeiden ist. Doch wir sind stolz auf die geringe Menge an Abfall, der an dieser Schulschlussfeier entstanden ist. Das Foto zeigt den gesamten entstandenen Kehricht dieses Anlasses. Für fast 70 Schüler/innen samt Familie, Lehrpersonen und Schulbehörde sehr überschaubar, finden wir.

„Die Schulbehörde“