Spezialprogramm am Donnerstag

Am Donnerstag starteten wir mit einem Brunch um 10.00 Uhr. Erst um 12 Uhr ging es auf die Piste. Nach einem Sandwichlunch machten wir uns auf den Weg zum Starthäuschen, wo wir uns für das Skirennen aufstellten.

Die Nervosität war bei fast allen spürbar. Einmal gestartet gaben alle ihr Bestes und fuhren so schnell wie sie konnten zum Ziel hinunter. Nach den Skirennen fuhren wir noch eine Weile Ski. Das Nachtessen wurde schon um 17.30 Uhr serviert, weil wir um 19.00 Uhr ins Schwimmbad gingen. Dort hatten wir es sehr lustig. Wieder zu Hause gab es noch Vanilleeis mit Schokosauce.