Räbeliechtlischnitzen im Kindergarten

Am Dienstagabend, 13. November 2018 fand von 17.30 Uhr – 19.00 Uhr das Räbenschnitzen im Kindergarten statt.
Nach der Begrüssung und einer kurzen Anleitung suchten sich alle eine Räbe für ihr Kind aus.
Einige hatten konkrete Schnitzaufträge von ihrem Kind erhalten. Auf der Räbe „musste“ eine Fledermaus oder eine Spinne sein. Andere waren in der Gestaltung völlig frei. Eifrig und ruhig wurde gearbeitet. Zwischendurch wurden Erinnerungen an das eigene Räbeliechtli geteilt.
Die Stimmung war heiter und zufrieden.
Es entstanden wunderschöne und liebevolle Unikate.
So durfte jedes Kind seine schönste Räbe stolz am Umzug zeigen und alle sagen aus vollen Kehlen:
Lueg mis Räbeliechtli a, das isch sälber gmacht…..!
Wie wahr!